i'm just killing lately

tumblr_l5eos7BhbP1qal6gto1_500_large.jpg

Jeden Morgen wacht sie auf und sie weiß was heute wieder auf sie zukommen wird. Sie wird versuchen alles Recht zu machen sie wird wieder lächeln. Und alle werden sagen Wow sie ist so glücklich sie hat alles was man haben kann , aber sie weint jede Nacht weil in ihr alles zusammenstürzt.

Sie ist gefangen in einem Traum und niemand weckt sie auf die Welt dreht sich weiter und sie frägt sich warum sie, sie nicht anhalten kann. Ja, sie ist so glücklich sie lacht den ganzen Tag und hilft jedem anderen, aber ihr Herz denkt sich, wenn da nichts ist was ich vermisse wieso kommen dann jede Nacht diese Tränen?

Jeden Abend sitzt sie in ihrem Zimmer und die Tränen laufen über ihr Gesicht mit denen sie einschläft und jeden Morgen aufwacht.

28.3.11 17:35


Werbung


Ohje. Was die Welt mit uns macht.
Bringt mich immer wieder zum Staunen!
 
 Japan!
Thema Nummer 1.
 
Ich kann es nichtmehr hoeren.
 
Ja es ist schlimm ..
sehr sogar.
Aber maaan.
Manchmal denke ich mir,
 
irgendwo sind wir Menschen daran schuld, dass die Erde uns sowas gibt.
Muss so sein!
Kann garnicht anders. 
15.3.11 22:35


Sie machen aus dir, das was du bist.
 
Die Menschen um einen herum,
sind wichtiger als so manche denken..
 
Sie geben dir Kraft, Halt, Zuneigung, alles was du brauchst.
Wenn du mal fällst, ist es wundervoll zu wissen, es ist jemand da, der dich auffängt.
 
Aber trotzdem, kann es passieren, dass du fällst.
 
Und wenn, dann mache daraus das Beste!
 
Denn aus solchen Dingen, wurdest du der Mensch, der du jetzt bist.
Einzigartig, vielleicht mit ein paar Macken.
Aber es gibt mindestens eine Person auf der Welt,
die genau diese Macken liebt.
Irgendwann wirst du sie finden, und glücklich werden.
 
Denn dann bekommst du alles was du willst.
Geborgenheit, Zuneigung, Kraft, Halt, Liebe.
Eine Schulter zum anlehnen.
 
Genau das ist es.
Und genau das, wird jeder Mensch einmal finden!
15.3.11 22:28


"Wer eine Maske trägt,
   kann nicht erwarten
         dass man seine Tränen sieht."
2.3.11 21:04


veränderung.

Ich hab mich verändert.
Und scheiße es gefällt mir nicht.
Es gefällt den anderen auch nicht.
 
Aber warum bin ich so?
 
& Wie zum Teufel werde ich wieder normal.
Maaaaaaaaan.
Es tut mir leid.
 
;(
1.3.11 12:44


Es ist schwer oben zu fliegen man kann viel zu schnell fallen ..
manchmal dauert es ne zeit & man muss sich fest krallen ..
um es zu schaffen musst du glauben & vertrauen, 
gib die hoffnung niemals auf, 
geh den weg grade aus.
27.2.11 16:18


so here is a big
 
FUCK YOU
 
for all of you who tried to break me.
you failed.
 
24.2.11 22:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de